Die 10 Corona-Praxis-Regeln:

1. Die Praxis ist geöffnet, unser Team ist weiter für Sie da!
2. Wenn Sie einen grippalen Infekt haben oder in einem Risikogebiet waren, kommen Sie nicht in die Praxis, sondern rufen Sie an!
3. Derzeit können wir im Krankenhaus Rotthalmünster nur Notfälle und Krebsoperationen durchführen.
4. In der Praxis können wir noch Vorsorgeuntersuchungen (Schwangerschaftsvorsorge, Krebsvorsorge) durchführen. Wenn Sie jedoch zu einer Hochrisikogruppe gehören oder einfach Angst haben, derzeit in die Praxis zu kommen, rufen Sie an und wir verschieben irgendwie Ihren Termin!
5. „Notfall“-Termine müssen wir im Moment auf wirkliche Notfälle beschränken. Überlegen Sie bitte genau, ob sich ihr Problem vielleicht nicht auch telefonisch klären läßt! Im Zweifel: Rufen Sie an!
6. Halten Sie in der Praxis Abstand zu anderen Patienten: Im Wartezimmer freie Stühle zwischen den Patienten, ggf. Nutzen der Sitzgelegenheiten am Gang.
7. Damit sich nicht zu viele Patienten im Wartezimmer ansammeln und Sie nur möglichst wenig Zeit in der Praxis verbringen müssen: Rufen Sie kurz vorher in der Praxis an, ob es besser ist, etwas später zu kommen. Keine Sorge: Ihr Termin rutscht deswegen nicht nach hinten!
8. Bitte verzichten Sie derzeit auf Begleitung (Ehemann, Kinder) wenn irgend möglich, es sei denn Sie benötigen sie aus medizinischen Gründen!
9. Bitte halten Sie sich an diese Vorgaben! Sie haben es in der Hand, wie lange wir die Versorgung aufrechterhalten können!
10. Bleiben Sie sonst soweit möglich zuhause und gesund!

Datenschutzerklärung | Impressum