Besonderer Service: Notfallsprechstunde *** Wichtig!!!

Notfallsprechstunde

Als besonderen Service sind wir bestrebt Ihnen bei einem medizinischen Notfall (!) möglichst zeitnah einen Notfalltermin zu ermöglichen. Daher hält an jedem Tag mindestens ein Arzt  eine Stunde dafür frei. Fragen Sie bitte telefonisch nach, ob und wann an diesem Tag noch ein Notfalltermin frei ist.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine freie Arztwahl in der Notfallsprechstunde (Dr. Werner oder Fr. Hirner) anbieten können, dass wir nur eine begrenzte Anzahl von Notfallterminen in dieser Stunde abwickeln können (auch unsere hat nur 60 Minuten!), dass es in dieser Notfallsprechstunde zu längeren Wartezeiten kommen kann (es kann auch sein, dass wir zu einer Notfall-Op ins Krankenhaus müssen!) und dass bei diesen Terminen nur wirkliche medizinischen Notfälle behandelt werden können (keine Krebsvorsorgen, Pillenberatungen, „Unterbauchschmerzen vor 2 Monaten etc.“).

 

Zertifizierung für „Gynäkologischen Onkologie“

Herr Dr. Werner hat im November 2010 für die Praxis die Zertifizierung „Gynäkologische Onkologie“ durch die AGO (Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie e.V.) erhalten.

Neue Zertifizierung für das Ersttrimester-Screenings durch die FMF, London

Full-term „Certificate of Competence“der Fetal Medicine Foundation (Prof. Nicolaides, London)

Seit vielen Jahren ist Dr. Werner kontinuierlich zertifiziert zur Durchführung des Erst-Trimester-Screenings („NT-Screening“) durch die Fetal Medicine Foundation (London) von Prof. Nicolaides. Die Qualität der Daten und Befundungen muss dabei jährlich erneut für die Erlangung der full-term „Certificate of Competence“ rezertifiziert werden. Diese full-term „Certificate of Competence“ liegt natürlich auf aktuell vor. Damit ist die Praxis einer der noch wenigen Zentren in Deutschland (in Deutschland noch ca 400), die auf der Liste der zertifizierten Untersucher (http://www.fetalmedicine.com/fmf/training-certification/certificates-of-competence/11-13-week-scan/nuchal/) von der FMF geführt werden!

Im Juli 2012 wurde auch die zusätzliche Zertifizierung für Nasenbein-Messung durch die Fetal-Medicine-Foundation erteilt.

NIPT (Nicht-Invasiver Pränataler Test)

Mit den neuen „nicht-invasiven-pränatalen-Tests“ (NIPT) lässt sich aus dem mütterlichen Blut die Trisomien 21 („Down“-), 18 („Edwards“-) und 13 („Pätau“-Syndrom) des Kindes ausgesprochen sicher (99,9%) feststellen oder ausschließen. Dieser Test ist für Mütter mit erhöhtem Risiko (Alter/ auffällige Nackenfalte oder Ersttrimesterscreening, familiäre Vorbelastung) gedacht, um invasive Maßnahmen (Chorionzottenbiopsie/ Amniozentese) zu vermeiden. Die herstellende Firma Lifecodexx hat uns als qualifizierte pränataldiagnostische Praxis als Kooperationspartner ausgewählt, so dass dieser Test bei uns durchgeführt werden kann.

4D-Ultraschallgeräte in der Praxis

Um Ihnen eine optimale Betreuung gewährleisten zu können, sparen wir nicht bei den Ultraschallgeräten und arbeiten mit nur mit den Top-Produkten des Marktführers General Electrics (GE): Bei uns stehen die 4D-High-end-Ultraschall-Geräte  GE E8, ein GE E6, sowie ein GE S8. Natürlich können damit alle Ärzte Ihnen auch 4D-Bilder Ihres werdenden Kindes ermöglichen!

Urlaub der einzelner Ärzte oder ganze Praxis geschlossen

Die Praxis ist am 1.11.18 (Allerheiligen) und 2.11.18 (Brückentag) geschlossen.

 

Herr Dr. Werner ist vom 29.10.18 bis 2.11.18 in Urlaub.

Die Praxis ist aber durch Frau Dr. Babes und Frau Antoinette Hirner besetzt und weiter geöffnet (bis auf den 2.11.18).

Praxisausflug 2012

Wie in der täglichen Praxisarbeit erwieß sich das Praxisteam auch beim Praxisausflug 2012 widrigsten Situationen gewachsen:

Aktuelle Praxisinformationen auf unserer Facebookseite

Folgen Sie unserer Praxis-Facebookseite!

Folgen Sie unserer Praxis-Facebookseite und sie erhalten dort aktuelle Informationen zur Praxis (Urlaub der einzelner Ärzte, Tage an denen die Praxis ganz geschlossen ist, etc.), unsere aktuellen Informationen und Stellungnahmen zu medizinischen, aber auch gesundheitspolitischen Themen, aber auch Humorvolles!  😉

https://www.facebook.com/DrWerner.Hirner/

Lebensmitteltabelle für Schwangere

Der aid-Infodienst bietet eine sehr fundierte und laufend aktualisierte Lebensmittelinformatinen für Schwangere.

Bitte einfach hier klicken:
http://www.was-wir-essen.de/infosfuer/schwangerschaft_lebensmittelinfektionen.php

Datenschutzerklärung | Impressum